Stellenbeschreibung

Du interessierst Dich für ein praxisorientiertes und abwechslungsreiches Studium?

Du bist motiviert und organisiert?

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen?


…dann bist Du bei uns richtig!


Der Odenwaldkreis bietet zum 01.10.2021 Studienplätze für den dualen Studiengang


BASS - Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (B.A.)


an der Hochschule Fulda an.


In der Regel umfasst das Studium 7 Semester. Während dieser Zeit erfolgt die praktische Ausbildung überwiegend im Kommunalen Job-Center des Odenwaldkreises. Im Mittelpunkt steht hierbei die Beratung und Vermittlung von (Langzeit-) Arbeitslosen. Deine Aufgabe ist es somit, Menschen in schwierigen Lebenssituationen neue Perspektiven aufzuzeigen, sie über die finanziellen Möglichkeiten aufzuklären und sie bei der Arbeitsvermittlung zu unterstützen. Deshalb solltest Du viel Einfühlungsvermögen, soziales Engagement, aber auch Interesse an Wirtschaft, Recht und Verwaltung mitbringen.

Der theoretische Teil des Studiums erfolgt überwiegend online und in Eigenregie. Regelmäßige Präsenzseminare finden an der Hochschule Fulda statt

Nach erfolgreichem Studienabschluss wirst Du im Kommunalen Job-Center eingesetzt. Du erhältst bereits während des Studiums eine monatliche Vergütung. Für Außendiensttätigkeiten während der praktischen Studienphase ist der Führerschein der Klasse B erforderlich.



Wenn Du also…

die Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife besitzt oder in 2021 erwirbst,
Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative zeigst,
an Aufgaben im Bereich Arbeitsmarkt und Soziales interessiert bist,
Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz legst,


…freuen wir uns auf Deine Bewerbung!



Die abschließende Entscheidung über die Zulassung der Bewerberinnen/ Bewerber obliegt der Hochschule Fulda. Die genauen Zulassungsvoraussetzungen findest Du auf der Internetseite der Hochschule www.hs-fulda.de.


Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Fragen zum Studium beantwortet Dir gerne unsere Ausbildungssachbearbeiterin Frau Kampa unter Tel. 06062/70-206.


Schick uns bis zum 15.09.2020 Deine Bewerbung mit

einem Anschreiben
einem aktuellen Lebenslauf
den letzten beiden Zeugnissen, ggf. Abschlusszeugnis
Deinen Praktikumsbescheinigungen (wenn vorhanden)


über unser Bewerbungsportal zu, das Du über den Button "Jetzt hier bewerben" aufrufen kannst.

Weitere Informationen gibt es hier
Arbeitsort
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach
Arbeitszeit: Vollzeit
Schulbildung
Dein Ansprechpartner
Karoline Kampa
Telefon: 06062 70-206
Email: k.kampa@odenwaldkreis.de