Stellenbeschreibung
Sie haben Spaß am Umgang mit Pflanzen und Interessen an den Lebensvorgängen in der Natur? Sie können sich gut vorstellen eine praktische Tätigkeit unter freiem Himmel und im Gewächshaus auszuüben? Sie haben Spaß an der Beratung von Kunden und sind kontaktfreudig? Dann ist der Ausbildungsberuf Gärtner/innen Fachrichtung (FR) Zierpflanzenbau genau das Richtige für Sie!

Gärtner/innen FR Zierpflanzenbau topfen und kultivieren u.a. unterschiedlichste, nicht winterharte Zierpflanzen, Schnittblumen oder Zimmer- und Kübelpflanzen in Gewächshäusern oder im Freiland. Zu Ihren Tätigkeiten gehört dabei u.a. die Züchtung, Veredelung und Vermehrung von Jungpflanzen und deren weitere Kultur. Sie erlernen darüber hinaus, wie Sie Erde, Dünger, Saatgut und Jungpflanzen auswählen und zielgerichtet für Pflanzenschutz- und Pflegemaßnahmen einsetzen. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Gestaltung, Kalkulation und Bepflanzung von Pflanzschalen und Balkonkästen für die spätere Kundenberatung vermittelt.

Praxis an der TU Darmstadt
Sie werden in der dreijährigen Ausbildung im Botanischen Garten der Universität eingesetzt. Zu den Aufgaben des Botanischen Gartens zählt u.a. die Produktion von Pflanzen für Forschungszwecke, aber auch die Pflege und Erhaltung seltener Exemplare der Botanischen Sammlung. Darüber hinaus pflegen Sie regelmäßig Kontakt zu administrativ-technischem Personal, Studierenden, Wissenschaftler/innen und Professor/innen.

Sie erhalten dabei Einblick in unterschiedlichste Tätigkeits- und Themenfelder wie die Bodenbearbeitung, Bodenkunde und Botanik. Sie erlernen neben Pflanzenschutz- und Pflegemaßnahmen, die Pflanzenernährung und den Umgang mit Dünger und die Berücksichtigung von Technik, Gewächshausbau und Heizungsanlagen. Dabei lernen Sie neben dem Kulturverfahren die Pflanzen- und Sortenkunde. Sie sind in regelmäßigem Austausch mit Kooperationsbetrieben im Raum Darmstadt zur Vertiefung der verkaufsorientierten Beratung und Produktion von gärtnerischen Produkten.

Berufsschulinhalte
Im Rahmen der Ausbildung werden Ihnen theoretische Kenntnisse durch die Landrat-Gruber-Schule in Dieburg vermittelt.
Wesentliche Inhalte des Berufsschulunterrichts sind z.B. Pflanzenbestimmung, Pflanzverfahren, Biologie, Chemie, Mess- und Regeltechnik, Mathematik mit u.a. folgenden Schwerpunkten:
• Kultur und Verwendung von Pflanzen
• Böden, Erden und Substrate unter Einbeziehung von u.a. Produktionsverfahren, Natur- und Umweltschutz
• Maschinen, Geräte und Betriebseinrichtungen; Materialien und Werkstoffe
• Pflanzen und ihre Verwendung, dazu zählen u.a. Kultur und Pflegemaßnahmen
• Vermehrung und Jungpflanzenanzucht
• Ernten, Aufbereiten und Lagern

Perspektive
Der Gartenbau ist ein moderner Wirtschaftszweig mit einem hohen gesellschaftspolitischen Stellenwert. Gärtner/innen der Fachrichtung Zierpflanzenbau finden Beschäftigung in Zierpflanzenbaubetrieben, Gartencentern, Stadtgärtnereien, Gartenbauversuchsinstituten oder Botanischen Gärten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und der Bedarf an qualifiziertem Personal entsprechend.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail an die Emailadresse:

bewerbungen-gt@pvw.tu-darmstadt.de

Die Unterlagen sollten der Email als eine einzelne PDF-Datei mit einer Maximalgröße von 4MB angehängt sein. Andere Anhänge, z.B. Word-Dateien werden nicht akzeptiert.

Sollten es Ihnen nicht möglich sein, uns die Unterlagen in der vorgegebenen Form zu senden, können Sie sie uns auch in Form einer Bewerbungsmappe an folgende Adresse schicken:

Technische Universität Darmstadt
Dezernat VII
Frau Braun
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt

Bitte beachten Sie, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Beendigung des Auswahlverfahrens nicht zurücksenden sondern entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.
Details zu diesem Beruf
Arbeitsort
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt
Arbeitszeit: Vollzeit
Schulbildung
Abschluss:
Dein Ansprechpartner
Frau Laurie-Ann Braun
Telefon: 06151 / 16 - 26232
Email: braun.la@pvw.tu-darmstadt.de