Inhalt wird geladen... Loading depends on your connection speed!

Tippen um das
Menü anzuzeigen

Zurück zur Startseite

Touch enabled
Bilder-Slider

irgendwo tippen
um fortzufahren!

This page has a lot of responsive features!
That means they expand when the device is in landscape!
Flip your device back in portrait mode to continue the tutorial!

Industriemechaniker/Industriemechanikerin bei Evonik Industries AG

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018 (3 Stellen)

Stellenbeschreibung

Das lernst du bei uns:

- Erlernen manueller Fertigungsverfahren
(z. B. Feilen, Sägen, Umformen)
- Umgang mit maschinellen Fertigungsverfahren
(z. B. Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen)
- Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen,
Baugruppen und Systemen
- Einführung in die Steuerungstechnik
(Elektrik, Pneumatik und Hydraulik)
- Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz
anwenden


So läuft deine 3,5-jährige Ausbildung ab:

Die Ausbildung gliedert sich in gemeinsame Kernqualifikationen
und in berufsspezifische Fachqualifikationen im Einsatzgebiet
Instandhaltung. Sie haben jeweils einen zeitlichen
Umfang von 21 Monaten und werden über die gesamte
Ausbildungszeit (Zeitrahmen 1-11) in den einzelnen
Ausbildungswerkstätten und in den Fachabteilungen hinweg
integriert vermittelt. Vor Ende des 2. Ausbildungsjahres
wird der erste Teil der gestreckten Abschlussprüfung
durchgeführt. Der zweite Teil der Abschlussprüfung findet
am Ende der Ausbildungszeit statt. Geprüft wird in den
Bereichen Arbeitsauftrag, Auftrags- und Funktionsanalyse,
Fertigungstechnik
sowie Wirtschafts- und Sozialkunde.
Wenn du während deiner Ausbildungszeit überdurchschnittliche
Leistungen
vorweist, kannst du deine Abschlussprüfung
sogar 6 Monate vorziehen.


Beispiele späterer Tätigkeiten:

- Maschinen, Fertigungs- und Produktionsanlagen
einrichten, umrüsten und in Betrieb nehmen
- Technische Maschinen und Systeme herstellen,
reparieren und überwachen
- Komponenten der Steuerungstechnik überprüfen
und erweitern
- Arbeitsabläufe planen, Ergebnisse dokumentieren
und präsentieren
- Fachgespräche mit Kunden führen
- Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet Instandhaltung
anwenden


Arbeitsort:
Kirschenallee
Ausbildung Süd
64293 Darmstadt
Arbeitszeit: Vollzeit


Schulbildung:
Abschluss: Hauptschulabschluss
Sonstiges/Kenntnisse:
Wer das mitbringt, hat gute Karten:

- Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
- Verständnis für physikalische und technische Vorgänge
- Gute Mathematik- und Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
- Praktisches Geschick und logisches Denkvermögen
sowie gute Beobachtungsgabe
- Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und
Teamfähigkeit
- Lernbereitschaft und Neugierde


Dein Ansprechpartner:
Frau Renate Walther
Telefon: 06151/18-4745
Email: ausbildung-sued@evonik.com

Zur Firmenwebseite
Details zu diesem Beruf
Merken (MyJob)

Die Unternehmerverbände Südhessen zählen auf den Nachwuchs