Inhalt wird geladen... Loading depends on your connection speed!

Tippen um das
Menü anzuzeigen

Zurück zur Startseite

Touch enabled
Bilder-Slider

irgendwo tippen
um fortzufahren!

This page has a lot of responsive features!
That means they expand when the device is in landscape!
Flip your device back in portrait mode to continue the tutorial!

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft und Recht (auch LL.B. möglich) bei Hochschule Aschaffenburg

Ausbildungsbeginn: 01.10.2017 (150 Stellen)

Stellenbeschreibung

Die beruflichen Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten des Bachelors sind durch das duale Angebot betriebswirtschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Lehrinhalten, seit dem WS 2009/2010 in zwei unterschiedlichen Teilstudiengängen („Bachelor of Arts“ und „Bachelor of Laws“), von großer branchen- und funktionsmäßiger Vielfalt gekennzeichnet. Ziel des Studiengangs Betriebswirtschaft und Recht ist die Ausbildung der Studierende mit soliden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und vertieftem Rechtswissen, so dass diese in der Lage sind, praktische Probleme - unter Berücksichtigung rechtlicher Bezüge - zu lösen und unternehmerisch gestaltend tätig zu sein. Den Absolventen stehen somit Berufssparten der Privatwirtschaft (z. B. private Unternehmen, Banken), der öffentlichen Verwaltung (z. B. Behörden, Gebietskörperschaften, Sozialversicherungsträger) oder eine freiberufliche Tätigkeit (z. B. bei Wirtschaftsprüfern, Steuer- und Unternehmensberatern, Rechtsanwälten und Insolvenzverwaltern) offen. Der Bachelorabschluss eröffnet den Absolventen u.a. neben einem zügigen Berufseinstieg im In- und Ausland die Möglichkeit, ein Masterstudium anzuschließen.

Weitere Informationen gibt es hier

Arbeitsort:
Würzburger Str. 45
63743 Aschaffenburg
Arbeitszeit: Vollzeit


Schulbildung:
Abschluss: Fachabitur / Fachgebundene Hochschulreife


Dein Ansprechpartner:
Frau Melissa Sommer
Telefon: 06021-4206-755
Email: melissa.sommer@h-ab.de

Zur Firmenwebseite
Details zu diesem Beruf
Merken (MyJob)

Die Unternehmerverbände Südhessen zählen auf den Nachwuchs